Telefunken Racoms, Ulm (Böfingen)
20200821_ws_racoms_a.jpg
 
TELEFUNKEN RACOMS = Radio Communication Systems GmbH & Co. KG, Eberhard-Finckh-Strasse 55 [Ortsteil Böfingen], 89075 Ulm, www.tfk-racoms.com, 67 Mitarbeiter, 21 Mio Umsatz (Stand 2017).

TELEFUNKEN RACOMS ist ein Tochterunternehmen der israelischen Firma Elbit; diese ist (Stand 2020) die Nummer 31 unter den weltweit größten Rüstungsunternehmen.

ELBIT / TELEFUNKEN RACOMS stattet das Deutsche Heer mit Funkgeräten aus.

Pressemeldung vom 5. Juni 2019, Quelle: Elbit Systems:

HAIFA, Israel, 5. Juni 2019 /PRNewswire/ -- Nach intensiven Testserien und technischen Erprobungen wurde das PNR 1000 Funksystem der E-LynX Familie für die Bundeswehr ausgewählt. TELEFUNKEN RACOMS wird die Deutsche Bundeswehr mit den E-LynX-Funkgeräten PNR 1000 für den Soldaten in tragbarer- und Fahrzeugausführung beliefern. Die E-LynX-‚Soldaten'-Funkgeräte werden auf Trupp-, Gruppen-, Zug- und Kompanieebene eingesetzt und an Bord verschiedener Kampffahrzeuge wie dem SPz PUMA installiert.

Mit einem tiefgreifenden Technologietransfer (TOT) wird die Entwicklung und Fertigung der E-LynX-Funkgeräte für die Bundeswehr vor Ort verstärkt und ausgebaut, ebenso wie die Entwicklung weiterer Produkte und Fähigkeiten. Entwicklung und Produktion werden durch die Produktions-, Forschungs- und Entwicklungseinrichtung (F&E) von TELEFUNKEN RACOMS am Standort Ulm realisiert, der auch als Kundendienst- und F&E-Zentrum für Deutschland dienen wird.

Die E-LynX-Funkgeräte unterstützen die vernetzte Operationsführung im klassischen Szenario als auch in den aktuellen und zukünftigen Einsatzszenarien, sowie in der hypriden Einsatzlage. Dieses Funksystem befähigt den Nutzer mit der Fähigkeit, mehrere Sprachgruppen in einem einzigen Kanal und schnelle Datendienste nutzen zu können. Darüber hinaus ermöglicht das effektive MANET Netzwerk das schnelle Schließen von „Sensor-to-Shooter"-Wirkungsketten und die echtzeitgenaue Positionsbestimmung der eigenen Kräfte auf Basis der integrierten Blue Force Tracking-Fähigkeit. Die ausgelieferten Funkgeräte werden mit modernsten Wellenformen und einzigartiger Concurrent-Flooding-Technologie ausgestattet sein, die per MultiHop-Verfahren (Endgerät = Vermittlungsknoten) die Reichweite deutlich erhöhen sowie die Netzwerkagilität und -robustheit bei stark verringerter Latenz verbessern können.

Haim Delmar, EVP und General Manager der Elbit System C4I & Cyber Division: „Wir sind stolz darauf ..." (blablabla)

Über TELEFUNKEN RACOMS: Der Spezialist für Kommunikationslösungen mit Sitz in Ulm ist aus der weltweit bekannten Marke TELEFUNKEN hervorgegangen. Heute bietet das Produktportfolio der TELEFUNKEN Radio Communication Systems GmbH & Co. KG (TELEFUNKEN RACOMS) ein breites Angebot in den Bereichen Funksystem- und Kommunikationslösungen, sowie Elektrooptik für militärische Anwendungen der Land-, See- und Luftstreitkräfte.  www.tfk-racoms.com

Komm mit! - Mach mit! - Engagiere Dich für eine Welt ohne Krieg! - Hier: Aktuelle Friedens- in BaWü und Bayern:

Aktionen - Heft (pdf) - Impressum - Landkarte   © 2023 by Make A Change. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now