In Ulm / Neu-Ulm finden regelmäßig Bildungsmessen statt, bei denen die Bundeswehr mit großen Werbe-Ständen vertreten ist.

Es sind vor allem ZWEI Ausbildungsmessen, die jährlich wiederkehren:

  • Erstens die "Ulmer Bildungsmesse"

  • und zweitens die "Ausbildungs- und Studienmesse VOCATIUM".

Schulklassen aus der Region Ulm und dem Alb-Donau-Kreis besuchen diese Messen. Hier zum Beispiel der VOCATIUM-Anmeldebogen für Schüler (pdf-download).

202001_ulm_bildungs_messe.jpg

Die Bundeswehr angelt auf diesen Berufsmessen junge Leute, die dann in sinnlosen Kriege geschickt werden. Wir bekommen diese jungen Leute tot, verletzt oder traumatisiert zurück. Deshalb: 

  • Die Ulmer Bildungsmessen nicht besuchen!

  • Oder am Stand der Bundeswehr massiv protestieren!

  • Bei der Messeleitung über die Bundeswehrwerbung beschweren.